Siegerehrung Bundesweiter Wettbewerb Physik

Zu den Preisträgern und weiteren Informationen

Teaser

Der „MNU - Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts“ tritt seit 1891 für Qualität und Fortschritt in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Schulfächern ein. Durch praxiserprobte Fortbildungen und fachlichen Dialog unterstützen wir Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer anspruchsvollen Arbeit und der Weiterentwicklung beruflicher Fähigkeiten.

Der MNU setzt sich für eine positive Wahrnehmung des Lehrerberufes ein und verdeutlicht den großen volkswirtschaftlichen Nutzen, den besonders MINT-Lehrende durch eine zeitgemäße Bildungsqualität für ein zukunftsfähiges und demokratisches Deutschland stiften.

 

Leistungen für MNU-Mitglieder

HEimat für MINT-Lehrende

Treffpunkt für engagierte MINT-Lehrende aller Altersgruppen und Schulformen.

MNU-Zeitschrift,
Publikationen

Aktuelle Themen und Berichte zur Unterrichtspraxis und Didaktik in den MINT-Fächern.

Fortbildungen,
Veranstaltungen

Praxis-Fortbildungen für Jung-Lehrende, Fachtagungen und Kongresse.

Vernetzung,
Gremienarbeit

Regionaler Austausch, Bündelung der Interessen, Vertretung auf nationaler Länder-Ebene.

Aktuelle Themen

Jugend forscht Qualifizierungsangebote im Herbst 2019

Sie haben Lust auf inspirierende Vorträge sowie Einblicke in verschiedene Forschungsbereiche und außerschulische Lernorte? Sie sind neugierig auf Kreativitätstechniken und deren Einsatzmöglichkeiten? Sie nutzen gerne den anregenden Austausch mit gleichgesinnten Kolleginnen und Kollegen? Dann besuchen Sie mit Jugend forscht die DASA Arbeitswelt Ausstellung (13. – 14.09.2019 in Dortmund), die experimenta (22.11. – 23.11.2019 in Heilbronn) oder die Universität Kassel (29.11. – 30.11.2019 in Kassel).

Weiterlesen

Schule MIT Wissenschaft

Wie in den letzten fünf Jahren richtet der MIT Club of Germany auch 2019 die bundesweite Lehrerfortbildung Schule MIT Wissenschaft aus. Sie wird diesmal vom 08. – 10.11.2019 bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin stattfinden.

Weiterlesen

‚Teaching Spirit‘ in Lindau – MNU zu Gast bei den Lindauer Nobelpreisträgertagungen

Vom 30. Juni bis 5. Juli 2019 trafen sich 39 Nobelpreisträger – darunter die 2018 ausgezeichneten Physikpreisträger Donna Strickland und Gérard Mourou – sowie 580 Nachwuchswissenschaftler aus 89 Ländern am Bodensee, um über ihre Forschung zu diskutieren, sich persönlich kennenzulernen und auszutauschen. MNU-Vorstandsmitglied Birgit Eisner war vor Ort.

Weiterlesen

MNU auf dem 7. Nationalen MINT-Gipfel in Berlin

Am 27. Juni fand in Berlin der 7. Nationale MINT-Gipfel zum Thema Potenzialentwicklung in der MINT-Bildungstatt. MNU als Mitglied des Nationalen MINT-Forums, das den Gipfel veranstaltete, war eingeladen und es nahmen Birgit Eisner sowie Gerwald Heckmann als Vorstandsmitglieder des MNU teil.

Weiterlesen

Prof. Dr. Bernd Ralle als Chefredakteur verabschiedet

Im Rahmen des 110. MNU Bundeskongresses wurde der Chefredakteur des MNU Journals Prof. Dr. Bernd Ralle verabschiedet. Sein Nachfolger ist Prof. Dr. Sebastian Kuntze. 

Weiterlesen

Pressegespräch bei der KMK

Am 06. Mai empfing der Generalsekretär der KMK, Herr Udo Michallik, die drei Vorsitzenden der mathematischen Fachverbände GDM, DMV und MNU, Herr Prof. Eichler, Herr Prof Götze und
Herr Heckmann.

Weiterlesen

Jürgen Langlet, MNU-Bundesvorsitzender 2010-2016

Warum der MNU unverzichtbar ist

Warum ist der MNU fast 125 Jahre nach seiner Gründung unverzichtbar? Diese spannende Frage haben wir dem ehemaligen MNU-Bundesvorsitzenden Herrn Jürgen Langlet im Rahmen eines Kurz-Interviews an der RWTH in Aachen gestellt. Herr Langlet arbeitet als Schulleiter und Lehrer an der Internationalen Schule in Brüssel. Er unterrichtet die Fächer Biologie, Chemie, Physik, Latein, Philosophie und Ethik. Von 2010 bis 2016 war Herr Langlet Bundesvorsitzender des „MNU - Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts“.

Seine bisherigen beruflichen Stationen: Deutsche Schule in Genua, Schulinspektor in Niedersachsen, Fachleiter im Fach Biologie, Schulleiter des Gymnasiums Johanneum in Lüneburg. Co-Autor der „Fachdidaktik Biologie“, Herausgeber von mehreren Heften „Unterricht Biologie“, zahlreiche weitere Veröffentlichungen.

Unterstützen sie die Arbeit des MNU

Wir möchten den MNU  besser machen und das Angebot für unsere Mitglieder noch interessanter und praxisorientierter gestalten. Viele Lehrerinnen und Lehrer setzen Ihre persönliche Zeit ein und arbeiten auf Bundes- und Landesebene ehrenamtlich für den Verband. Der MNU ist eine anerkannte gemeinnützige Organisation.

Weil die vom MNU gelieferte Qualität Kosten verursacht, benötigen wir Ihre Hilfe. Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

Mitglied werden

Bereichern Sie Ihre tägliche Arbeit durch interessante Fortbildungen, fachspezifische Publikationen und einen offenen Austausch mit anderen Lehrerinnen und Lehrern. Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft, die Ihre beruflichen Interessen schützt. Werden Sie MNU-Mitglied.

Jetzt spenden

Wenn Sie zum jetzigen Zeitpunkt noch kein MNU-Mitglied werden möchten, können Sie uns durch eine finanzielle Spende wirkungsvoll unterstützen. Bitte geben Sie uns einen Hinweis unter , wir geben Ihnen dann gerne die entsprechende Kontonummer bekannt und lassen Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen.

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE118714371

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail
info(at)mnu.de
oliver.seeberger(at)mnu.de

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Vorsitzender: Gerwald Heckmann

E-Mail
gerwald.heckmann(at)mnu.de

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht