„Ich erwarte vom MNU nichts. Ich überlege, was ich beitragen kann“

Daniel Roeschke,
Lehrer für Mathematik, Physik, Natur und Technik

Zum Interview

Teaser

Im MNU-Blog machen wir aktuelle Themen, Hintergrundberichte und Diskussionen schnell für alle Mitglieder sichtbar. Wir posten hier auch Blitz-Umfragen für MNU-Mitglieder, Interviews und interessante Links zu unterschiedlichen MINT-Themenfeldern. Ihr Feedback freut uns! Wir laden alle Leserinnen und Leser ein, sich konstruktiv und respektvoll an den Diskussionen zu beteiligen.

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV), die Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) und der Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) bilden die Mathematik-Kommission „Übergang Schule-Hochschule“ und geben eine gemeinsame Stellungnahme zur aktuellen Diskusion um die Qualität des Mathematiknterrichts heraus.

Gerhard Röhner MNU Vorstandsrat, Preisträger Peter Brichzin, Prof. Dr. Verena Wolf vom Preisstifter Saarbrücker Informatik

Der Ursula Hill-Samelson Lehrerpreis der Saarbrücker Informatik wird von der Saarbrücker Informatik gestiftet und durch den MNU – Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts verliehen.

Der Leonardo-da-Vinci-Preis für Natur und Technik wird vom VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. und dem MNU, dem Deutschen Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts e.V., ausgelobt.

Heute, am 07. April 2017, wurden im Rahmen der feierlichen Eröffnung des MNU-Bundeskongresses drei Lehrkräfte für ausserordentliche Innovationen in den MINT-Fächern geehrt. Aufgerufen zum Wettbewerb hatten der Ernst Klett Verlag und der Verband MNU zur Förderung des MINT-Unterrichts.

Stand 02.04.2017 - Zusammen mit seinen befreundeten in- und ausländischen Partnerverbänden arbeitet der MNU an der Frage: Auf welche Weise die wünschenswerte Bildung im naturwissenschaftlichen Bereich erreicht werden kann? Beteiligen Sie sich als MNU-Mitglied an der Diskussion.

Stellungnahme der Fachleiterinnen und Fachleiter Chemie.

Im Rahmen der Europäischen MINT Liga sind Lehrkräfte dazu aufgerufen, die Inhalte aus der Science on Stage Broschüre 'iStage 3 - Fußball im MINT Unterricht' gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern zu testen, die Ergebnisse kreativ zu dokumentieren und sich darin mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Europa zu messen. Die Broschüre  bietet ein breites Spektrum an naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Experimenten rund um den beliebten Fußballsport.

Ziel der Nawi-Lola Workshops ist es „Experimente im Bereich Naturwissenschaft und Technik kennenzulernen und neu zu entwickeln“. In den Workshops für die Jahrgänge 5-13 wird ein breites, fächerübergreifendes Angebot in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik, Technik und Mathematik praktisch umgesetzt.

Seit dem 1. Januar 2017 hat der Förderverein MNU mit Herrn Oliver Seeberger erstmals einen hauptamtlichen Geschäftsführer.

Der MNU nimmt Stellung zum Strategiepapier der KMK „Bildung in der digitalen Welt“.

Unterkategorien

Seitenübersicht

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Gerwald Heckmann, Vorsitzender

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns