„Ich erwarte vom MNU nichts. Ich überlege, was ich beitragen kann“

Daniel Roeschke,
Lehrer für Mathematik, Physik, Natur und Technik

Zum Interview

Teaser

Im MNU-Blog machen wir aktuelle Themen, Hintergrundberichte und Diskussionen schnell für alle Mitglieder sichtbar. Wir posten hier auch Blitz-Umfragen für MNU-Mitglieder, Interviews und interessante Links zu unterschiedlichen MINT-Themenfeldern. Ihr Feedback freut uns! Wir laden alle Leserinnen und Leser ein, sich konstruktiv und respektvoll an den Diskussionen zu beteiligen.

Veranstaltungen für Lehrkräfte, die eine fachwissenschaftliche Ausrichtung haben, sind rar geworden. Schule MIT Wissenschaft stellt ein hochkarätiges Angebot dieser Art dar, das sich am traditionsreichen Science and Engineering Program for Teachers des MIT orientiert. 10.–12.11.2017 in Dresden.

Am 24.6. fand im Rahmen der Junglehrertagung an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe die Verleihung des Helmholtz-Lehrerpreises statt.

Der Einladung des Nationalen MINT Forums, dessen Mitglied MNU ist, folgten Arnold a Campo, und Gerwald Heckmann für MMU. Am 1.6.2017 trafen sich in der TU Berlin ca. 500 Vertreter von Schule, Hochschule, Stiftungen und Verbänden zum Thema: „Zukunft der Gesellschaft – Herausforderungen der MINT-Bildung“. Allesamt sind die Teilnehmer Experten im MINT-Bildungsbereich.

Zwei Schüler aus Leipzig und eine Schülerin aus Fulda sind die Gewinner des 23. Bundesweiten Physikwettbewerbs. Drei Runden mussten die Sieger des MNU Physikwettbewerbs erfolgreich bestehen. Aus über 500 Teilnehmenden der ersten Aufgabenrunde qualifizierten sich zunächst 150 für die zweite Runde, aus der die 30 Besten schließlich zur Bundesrunde vom 27.05. – 31.05.2017 nach Freising bei München eingeladen wurden.

Am 27. Mai ist es soweit. 30 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet kommen in die Domstadt Freising zur Bundesrunde.

Vom 25.9. – 27.9.2017 findet in der Tagungsstätte des Amtes für Lehrerbildung in Hessen in der Reinhardswaldschule bei Kassel die 17. MNU Fachleitertagung Mathematik statt.

Der Archimedes-Preis wird vom Westermann-Verlag gestiftet und durch den MNU – Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts verliehen.

Der „Ernst Klett Verlag“ und der „MNU - Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts“ schreiben für das Jahr 2018 den Wettbewerb für innovative MINT-Unterrichtsideen aus. Dieser Wettbewerb richtet sich an Referendar-innen/-e sowie Junglehrer/–innen (max. 5 Jahre im Schuldienst).

Der Robert-Boyle-Preis wird vom Cornelsen-Verlag gestiftet und durch den MNU – Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts verliehen.

Der Friedrich-Wöhler-Preis wird vom Fond der Chemischen Industrie gestiftet und durch den MNU – Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts verliehen.

Unterkategorien

Seitenübersicht

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Gerwald Heckmann, Vorsitzender

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns