„Ich erwarte vom MNU nichts. Ich überlege, was ich beitragen kann“

Daniel Roeschke,
Lehrer für Mathematik, Physik, Natur und Technik

Zum Interview

Teaser

Im MNU-Blog machen wir aktuelle Themen, Hintergrundberichte und Diskussionen schnell für alle Mitglieder sichtbar. Wir posten hier auch Blitz-Umfragen für MNU-Mitglieder, Interviews und interessante Links zu unterschiedlichen MINT-Themenfeldern. Ihr Feedback freut uns! Wir laden alle Leserinnen und Leser ein, sich konstruktiv und respektvoll an den Diskussionen zu beteiligen.

Am 15.01.2016 anlässlich des 15. Geburtstages von LEIFI Physik veranstaltet die Joachim-Herz-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem MNU Landesverband Hamburg und der Initiative "MINT Zukunkft schaffen" die erste MINT digital Lehrertagung im Hamburg. 

Die Bloggerin Frau K. ist Referendarin an einem Gymnasium mit den Fächern Biologie und Deutsch. Sie berichtet wöchentlich von dem leicht chaotischen Leben einer Referndarin und den Höhen und Tiefen Ihres Schulalltags. Begleiten Sie Frau K. auf Ihrer Reise!

Das MNU-Mitglied Jürgen Kopp wurde mit dem Lehrerpreis 2015 ausgezeichnet. Das Besondere: Seine Schülerinnen und Schüler haben den Biologie- und Chemielehrer für diese Auszeichnung nominiert. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gesellschaft für Didaktik der Mathematik veranstaltet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg vom 07.03. bis 11.03.2016 die 50. Jahrestagung für rund 1.000 Interessierte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wie manche von Ihnen vielleicht wissen: MNU arbeitet an einem Europäischen Referenzrahmen Biologie. So sitze ich momentan an der Formulierung von biologischen Kompetenzen eines Menschen, die dieser auch lange nach der Schulzeit beherrschen sollte. Wie zum Beispiel die Aussage - ein Dogma der Biologie - alle Tochterkerne -zellen seien genetisch identisch.

Was müssen Abiturienten in Mathe können? Eine einfache Frage, die schwer zu beantworten ist. In diesem Themenheft zur Themenreihe Bildungsstandards gibt MNU darauf eine Antwort.

ICME-13 begrüßt Mathematiklehrerinnen und -lehrer zu einem attraktiven Programm, das sich aus hochkarätigen Vorträgen, praxisnahen Workshops und weiteren Angeboten zusammensetzt.

MNU-Mitglieder berichteten aus dem Schulalltag, dass viele Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich ein ausgezeichnetes Potenzial mitbringen, das sich wegen der Sprachbarrieren erst spät erschließen lässt. Welche Erfahrungen machen Sie?

Der „Ernst Klett Verlag“ und der „MNU - Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts“ schreiben für das Jahr 2016 den Wettbewerb für innovative MINT-Unterrichtsideen aus. Dieser Wettbewerb richtet sich an Referendar-innen/-e sowie Junglehrer/–innen (max. 5 Jahre im Schuldienst).

Im Rahmen des 106. MNU-Bundeskongresses 2015 in Saarbrücken wurde der Robert-Boyle-Preis für große Verdienste um das naturwissenschaftliche Arbeiten im Unterricht des MNU vergeben. Gestiftet wurde der Preis vom Ernst Klett Verlag.

Unterkategorien

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Gerwald Heckmann, Vorsitzender

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht