„Der MNU soll ausdauernd seine Ziele verfolgen und weiter an dem arbeiten, wofür er seit 124 Jahren steht: Qualität im MINT-Unterricht.“

Laura Mähler,
Studentin der Statistik, Preisträgerin „jugend forscht”

Zum Interview

Teaser

Der „MNU - Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts“ tritt seit 1891 für Qualität und Fortschritt in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Schulfächern ein. Durch praxiserprobte Fortbildungen und fachlichen Dialog unterstützen wir Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer anspruchsvollen Arbeit und der Weiterentwicklung beruflicher Fähigkeiten.

Der MNU setzt sich für eine positive Wahrnehmung des Lehrerberufes ein und verdeutlicht den großen volkswirtschaftlichen Nutzen, den besonders MINT-Lehrende durch eine zeitgemäße Bildungsqualität für ein zukunftsfähiges und demokratisches Deutschland stiften.

Leistungen für MNU-Mitglieder

HEimat für MINT-Lehrende

Treffpunkt für engagierte MINT-Lehrende aller Altersgruppen und Schulformen.

MNU-Zeitschrift,
Publikationen

Aktuelle Themen und Berichte zur Unterrichtspraxis und Didaktik in den MINT-Fächern.

Fortbildungen,
Veranstaltungen

Praxis-Fortbildungen für Jung-Lehrende, Fachtagungen und Kongresse.

Vernetzung,
Gremienarbeit

Regionaler Austausch, Bündelung der Interessen, Vertretung auf nationaler Länder-Ebene.

Aktuelle Themen

Kongress - Saarbrücken 2015

Der 106. MNU-Bundeskongress findet vom 29.03. - 02.04.2015 in Saarbrücken statt. Schirmherr der Veranstaltung ist der saarländische Minister für Bildung und Kultur, Herr Ulrich Commerçon. Lesen Sie mehr zum MNU-Bundeskongress und melden Sie sich online an.

Weiterlesen

Fortbildung - JuLe Berlin

Fast 200 Lehrkräfte nahmen am 14.02.2015 an der Fortbildung des MNU in Berlin teil. In den Räumen des Primo-Levi-Gymnasiums wurden insgesamt 18 praxisorientierten Workshops zu Themen aus der Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik und Technik angeboten.

Weiterlesen

Bildungspolitik - europäischer Referenzrahmen

Symposium „Naturwissenschaftliche Bildung - von Anfang an als Ganzes gesehen“. Analog zum „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ soll der Vorschlag des MNU zur Diskussion und schließlich zu einem Konsens darüber führen, was unter „naturwissenschaftlicher Bildung“ zu verstehen ist.

Weiterlesen

Jürgen Langlet, MNU-Bundesvorsitzender

Warum der MNU unverzichtbar ist

Warum ist der MNU fast 125 Jahre nach seiner Gründung unverzichtbar? Diese spannende Frage haben wir dem MNU-Bundesvorsitzenden Herrn Jürgen Langlet im Rahmen eines Kurz-Interviews an der RWTH in Aachen gestellt. Herr Langlet arbeitet als Schulleiter und Lehrer an der Internationalen Schule in Brüssel. Er unterrichtet die Fächer Biologie, Chemie, Physik, Latein, Philosophie und Ethik. Seit 2010 ist Herr Langlet Bundesvorsitzender des „MNU - Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts“.

Seine bisherigen beruflichen Stationen: Deutsche Schule in Genua, Schulinspektor in Niedersachsen, Fachleiter im Fach Biologie, Schulleiter des Gymnasiums Johanneum in Lüneburg. Co-Autor der „Fachdidaktik Biologie“, Herausgeber von mehreren Heften „Unterricht Biologie“, zahlreiche weitere Veröffentlichungen.

Unterstützen sie die Arbeit des MNU

Wir möchten den MNU  besser machen und das Angebot für unsere Mitglieder noch interessanter und praxisorientierter gestalten. Viele Lehrerinnen und Lehrer setzen Ihre persönliche Zeit ein und arbeiten auf Bundes- und Landesebene ehrenamtlich für den Verband. Der MNU ist eine anerkannte gemeinnützige Organisation.

Weil die vom MNU gelieferte Qualität Kosten verursacht, benötigen wir Ihre Hilfe. Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

Mitglied werden

Bereichern Sie Ihre tägliche Arbeit durch interessante Fortbildungen, fachspezifische Publikationen und einen offenen Austausch mit anderen Lehrerinnen und Lehrern. Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft, die Ihre beruflichen Interessen schützt. Werden Sie MNU-Mitglied.

Jetzt spenden

Wenn Sie zum jetzigen Zeitpunkt noch kein MNU-Mitglied werden möchten, können Sie uns durch eine finanzielle Spende wirkungsvoll unterstützen. Das geht direkt hier, ganz einfach und kostet kaum Zeit.

Seitenübersicht

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Walter-Frahm-Stieg 30
22041 Hamburg

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

Telefon
+49 (0)40-6570162
Fax
+49 (0)40-6570162
E-Mail
hello@mnu.de

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Jürgen Langlet, MNU-Bundesvorsitzender

E-Mail
juergen.langlet@mnu.de

Ihre Nachricht an uns