„Ich erwarte vom MNU nichts. Ich überlege, was ich beitragen kann“

Daniel Roeschke,
Lehrer für Mathematik, Physik, Natur und Technik

Zum Interview

Teaser

Im MNU-Blog machen wir aktuelle Themen, Hintergrundberichte und Diskussionen schnell für alle Mitglieder sichtbar. Wir posten hier auch Blitz-Umfragen für MNU-Mitglieder, Interviews und interessante Links zu unterschiedlichen MINT-Themenfeldern. Ihr Feedback freut uns! Wir laden alle Leserinnen und Leser ein, sich konstruktiv und respektvoll an den Diskussionen zu beteiligen.

Prof. Dr. Harald Lesch beschäftigte sich mit der wahrscheinlich interessantesten Frage der Astronomie: „Sind wir allein im Universum?“ Lesen Sie mehr über die JuLe-Tagung in Berlin.

Fast 200 Lehrkräfte nahmen am 14.02.2015 an der Fortbildung des MNU in Berlin teil. In den Räumen des Primo-Levi-Gymnasiums wurden insgesamt 18 praxisorientierten Workshops zu Themen aus der Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik und Technik angeboten.

Symposium „Naturwissenschaftliche Bildung - von Anfang an als Ganzes gesehen“. Analog zum „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ soll der Vorschlag des MNU zur Diskussion und schließlich zu einem Konsens darüber führen, was unter „naturwissenschaftlicher Bildung“ zu verstehen ist.

Bewerben Sie sich oder nominieren Sie Kollegen/-innen bis zum 20.03.2015. Lesen Sie, wie die Lehrerin Alexandra Graf in Genf die Original-Antimateriefalle des Hollywood-Blockbusters „Illuminati“ besucht hat.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat in den letzten Jahren diverse Lehrmaterialien rund um das Thema Photonik publiziert. Anlässlich des internationalen Jahres des Lichts möchten wir gerne auf dieses tolle Angebot hinweisen.

Am 14. März 2015 veranstalteten MNU, T3, DZLM, die Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz und das pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz in Koblenz zum ersten Mal eine Ideen-Börse, die sich schwerpunktmäßig an Referendarinnen, Referendare, ihre Ausbilderinnen und Ausbilder und alle interessierten Junglehrerinnen und –lehrer richtet.

Thomas Sattelberger, Vorsitzender der Initiative "MINT-Zukunft schaffen“

Thomas Sattelberger, Vorsitzender der Initiative "MINT-Zukunft schaffen“ spricht über ein offenes und vielfältiges Deutschland, das Durchlässigkeit in Bildungskultur und -strukturen benötigt.

Mitgliederabend beim MNU-Bundeskongress in Kassel

Der 105. MNU-Bundeskongress fand vom 10.-14.04.2014 in Kassel statt. Er wurde vom Ortsausschuss des MNU-Landesverbands Hessen in Kooperation mit der Universität Kassel organisiert.

Prof. Dr. Blum, Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik, Universität Kassel

Herr Prof. Dr. Blum, Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik, Universität Kassel spricht zum Thema: "Kompetenzorientierter Unterricht im Spannungsfeld von Standards und Schülerorientierung".

v.l.n.r: Raimund Leibold, MNU-Bundesvorstand, Strasburger-Preisträger Prof. Jürgen Mayer, Cordula Rodenberg, Klett-Verlag

Der MNU würdigt Prof. Dr. Jürgen Mayer mit diesem Preis für eine herausragende fachdidaktische Arbeit mit positivem Wirken hinein in die Schulbiologie.

Unterkategorien

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Gerwald Heckmann, Vorsitzender

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht