Der 106. Bundeskongress des Fördervereins findet nach 16 Jahren wieder in der Landeshauptstadt Saarbrücken statt. Schirmherr der Veranstaltung ist der Minister für Bildung und Kultur, Herr Ulrich Commerçon. Er wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Montag, dem 30. März 2015, im Günter-Hotz-Hörsaal der Universität des Saarlandes begrüßen. Die Universität stellt wie bei den früheren Kongressen Hörsäle und weitere Veranstaltungsräume zur Verfügung und unterstützt uns auf vielfältige Weise bei der Planung und der Durchführung der Tagung. Auch die Stadt Saarbrücken sowie der Regionalverband Saarbrücken stehen uns mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Gäste werden Gelegenheit haben, kulturell sowie wissenschaftlich und wirtschaftlich wichtige und interessante Orte und Einrichtungen des Saarlandes und der Landeshauptstadt kennen zu lernen. Sie werden überrascht sein vom landschaftlichen Reiz dieses kleinen Bundeslandes im Südwesten Deutschlands. Unsere Nähe zu Frankreich und Luxemburg wird bei der Gestaltung des Tagungs- und Besichtigungsprogramms eine besondere Rolle spielen. Kurze Wege und viele gute persönliche Beziehungen kennzeichnen unser Land, das in der Vergangenheit große Anstrengungen bei der Bewältigung des Strukturwandels unternommen hat.

Ein erster Höhepunkt der Tagung wird der Festvortrag bei der Eröffnungsveranstaltung sein, den Herr Prof. Dr. Wolfgang Wahlster vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz halten wird. Herr Wahlster ist ein national und international anerkannter Experte für künstliche Intelligenz. Seine Zusage, einen Informatikpreis zu stiften, freut uns sehr. Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität werden beim Vortragsprogramm der Tagung mitwirken. Geplant sind ein Grundschultag und eine Vorstellung der im Saarland bestehenden Schülerwettbewerbe und Schülerlabore. Die Foyers der Tagungsgebäude werden ausreichend Platz für die Ausstellung der Verlage und Lehrmittelfirmen bieten. Wie beim letzten Kongress im Jahr 1999 wird der MNU-Abend im Saal West der Kongresshalle Saarbrücken stattfinden.

Wir, die Mitglieder des Ortsausschusses und die vielen Helferinnen und Helfer, laden Sie herzlich ein, in der Karwoche 2015 zum Bundeskongress des Fördervereins nach Saarbücken zu kommen. Wir versprechen Ihnen einen angenehmen und interessanten Aufenthalt.

Weitere Informationen zum Bundeskongress finden Sie hier.

Kommentare  

# Rainer Kunze 2015-04-24 15:33
Eine großartige Organisation des Ortsausschusses vor Ort ließ diese Tagung zu einem tollen Ereignis werden. Die Vielzahl der Beiträge hat mich sehr erfreut. Ich habe so das Saarland und den Universitätsstandort zu schätzen gelernt.
Vielen Dank!
Antworten

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE118714371

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail
info(at)mnu.de
oliver.seeberger(at)mnu.de

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Vorsitzender: Gerwald Heckmann

E-Mail
gerwald.heckmann(at)mnu.de

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht