Gabriele Jene (Schroedl-Verlag), Jürgen Langlet (MNU), Mirco Tewes, Gerwald Heckmann (MNU)

Archimedes Preis für Physik 2015

Mirco Tewes hat das Experiment stets in den Mittelpunkt seines Physikunterrichts gerückt. Er erkannte aber auch, dass das Handeln am und mit dem Experiment ein wesentlicher Aspekt eines anregenden und nachhaltig wirkenden Physikunterrichts sein muss. Innovativ, kreativ und mit viel Ausdauer entwickelte er Lernumgebungen auf der Basis von Messwerterfassungssystemen. Um eine hohe Motivation bei den Lernenden zu erreichen, sollten die Experimente verlässlich, in angemessener Zeit und mit dem nötigen robusten Equipment durchgeführt werden können. Gleichzeitig musste er zur Stärkung dieses Zuganges zur Physik genügend Freiraum zum Ausprobieren schaffen. In zahlreichen Publikationen gelang ihm die Entwicklung von experimentellen Lernumge­bungen, die heutzutage zu einem gewissen Standardrepertoire des Physikunterrichts gehören. Mit einem Fortbildungszentrum an seiner Schule, das er wohlweislich Trainingscenter nennt, schuf er den Prototyp einer Weiterbildungsstätte, wie sie heute vielfach kopiert wird.
Dafür hat MNU Mirco Tewes mit dem Archimedes Preis für Physik ausgezeichnet.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE118714371

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail
info(at)mnu.de
oliver.seeberger(at)mnu.de

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Vorsitzender: Gerwald Heckmann

E-Mail
gerwald.heckmann(at)mnu.de

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht