Ausschreibung Polytechnik-preis

Im Jahr 2015 sollen Wissenschaftler und pädagogische Fachkräfte für die Entwicklung und Umsetzung herausragender MINT-Vermittlungskonzepte an außerschulischen Lernorten gewürdigt werden. Diese Lernangebote haben Relevanz für die Schule oder die frühkindliche Bildung. Sie bieten Kindern und Jungendlichen die Möglichkeit, durch unmittelbare Anschauung und eigenes Ausprobieren naturwissenschaftliche Phänomene und technischen Fortschritt dort zu erleben, wo sie erforscht oder didaktisch aufbereitet werden.

Mit der Preisverleihung möchte die Stiftung auf herausragende MINT-Lernkonzepte aufmerksam machen. Die exzellenten Entwicklungsleistungen der Wissenschaftler und pädagogischen Fachkräfte sollen eine größere Anerkennung in Wissenschaft und Öffentlichkeit erfahren.

Der Polytechnik-Preis ist mit insgesamt 70.000 €dotiert. Schirmherrin ist die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka.

Ausführliche Informationen und die Formulare für eine Bewerbung und den Kandidatenvorschlag finden Sie unter www.polytechnik-preis.de sowie im angehängten Flyer. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2015.

Den Flyer zum Poly-Technikpreis finden Sie hier.

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE118714371

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail
info(at)mnu.de
oliver.seeberger(at)mnu.de

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Vorsitzender: Gerwald Heckmann

E-Mail
gerwald.heckmann(at)mnu.de

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht