Herbsttagung 2022 des MNU-Landesverbandes Westfalen

Die Vorträge und Workshops werden nach ihrer Startzeit geordnet aufgelistet.
Detailinformationen erhalten Sie durch einen Klick auf den Titel der Veranstaltung.
Hier haben Sie die Möglichkeit, die Vorträge und Workshops nach Fach, Datum und Zeit zu filtern.






Vorträge und Workshops
Dienstag, 27. September 2022
Vortrag/Workshop Titel Plätze
frei/gesamt
10:30 - 11:15
Raum
Prof. Dr. Benedikt Heuckmann, Dr. Christiane Konnemann
„Mind the risk“ – Im Biologieunterricht fachliches Lernen und Risikokompetenz verbinden
33/50
10:30 - 11:15
Raum
Dr. Silke Walpuski, Dr. Andreas Müller
Der Kernlehrplan Chemie für die Sekundarstufe II des Gymnasiums (2022) - Perspektiven für die Umsetzung im Unterricht
10/50
10:30 - 11:30
Raum
Prof. Dr. Susanne Heinicke
Kreative Lernprodukte im Unterricht erstellen
0/20
10:30 - 11:30
Raum
Robert Grimm
Informatik in der Sekundarstufe I – Klassen 5 und 6
Der Vortrag/Workshop musste leider abgesagt werden.
 
10:30 - 11:30
Raum
Klaus Trimborn
Die schrittmotorbetriebene medizinische Spritzenpumpe – Arduino gesteuert
14/20
10:30 - 11:30
Raum
Eva Graßkemper
Eine anschauliche, geometrische Einführung des Skalarprodukts unter Nutzung des EIS-Prinzips nach Bruner
17/30
10:30 - 11:30
Raum
Dr. Simon Kraus
Orientierung am Sternhimmel - klassisch und modern
1/30
11:45 - 12:30
Raum
Dr. Sandra Schlachzig
„Eis, das nicht schmilzt?!“ – Speiseeis-WebQuest im Chemieunterricht
31/50
11:45 - 12:30
Raum
Antonius Warmeling, Burckhard Müller
Mathematikunterricht in der Sek. II mit dem digitalen Lehrbuch Net-Mathebuch
40/50
11:45 - 12:30
Raum
Stefan Uhlmann, Dr. Silke Walpuski
Der Kernlehrplan Physik für die Sekundarstufe II des Gymnasiums (2022) – Perspektiven für die Umsetzung im Unterricht
24/50
11:45 - 12:45
Raum
Jörg Behrens
Intelligentes, digitalisiertes Üben im Fach Chemie: indivi-dualisiert, anschaulich, motivierend?!
0/20
11:45 - 12:45
Raum
Rosalie Heinen
Kritzeln macht schlau! Sketchnotes für Anfänger
6/30
11:45 - 12:45
Raum
Tobias Blomberg, Prof. Dr.-Ing. Katrin Temmen
Der Digitale Zwilling – Eintauchen in die vernetzte Welt
Der Vortrag/Workshop musste leider abgesagt werden.
 
11:45 - 12:45
Raum
Dr. Sebastian Staacks
Experimente mit der App „phyphox“
16/30
13:45 - 14:30
Raum
Diana Karow-Hanschke, Annette Meyer
Der Kernlehrplan Biologie für die gymnasiale Oberstufe (2022) - Perspektiven für die Umsetzung im Unterricht
28/50
13:45 - 14:30
Raum
Dr. Thomas Roßbegalle, Dr. Robert Wieczorek
Nachweisreaktionen, Fette und Thermodynamik - Ideen und Ansätze zum praktischen Unterricht nach dem neuen SEK. II Lehrplan
13/50
13:45 - 14:45
Raum
Dr. Anja Hagen
Flipped classroom im Physikunterricht der Sekundarstufe I
38/50
13:45 - 14:30
Raum
Dr. Alexander Pusch
3D Druck im naturwissenschaftlichen Unterricht - Experi-mentiermaterialien und Modelle aus dem 3D-Drucker
32/50
13:45 - 15:15
Raum
Prof. Dr. Heiko Krabbe, Jan-Niklas Cleve
Welle und Teilchen zugleich? - Neue Zugänge zur Quanten-physik in der Schule durch Experimente mit dem Quantenkoffer
22/50
13:45 - 14:45
Raum
Robert Grimm
(Wh) Informatik in der Sekundarstufe I – Klassen 5 und 6
Der Vortrag/Workshop musste leider abgesagt werden.
 
13:45 - 14:45
Raum
Burckhard Müller, Antonius Warmeling
Mathematikunterricht in der Sek. II mit dem digitalen Lehrbuch Net-Mathebuch
12/20
15:00 - 15:45
Raum
Michael Lübeck
Der Kompetenzbereich Bewertung im Biologieunterricht -– Möglichkeiten zur systematischen Konstruktion von kleinen Lernaufgaben
32/50
15:00 - 15:45
Raum
Petra Wlotzka
Konstruktion von Bewertungsaufgaben für den Chemieunterricht
16/50
15:00 - 15:45
Raum
Lars Gundrum
Digitaler naturwissenschaftlicher Unterricht mit modernster Sensorik
40/50
15:00 - 15:45
Raum
Dr. Karl-Heinz Wietzke
Der Versuch zum Planckschen Wirkungsquantum ohne Black Box
9/20
15:00 - 16:00
Raum
Thomas Schulte
Der Raspberry PI im Informatik- und Technikunterricht der Sekundarstufe I
Der Vortrag/Workshop musste leider abgesagt werden.
 
15:00 - 16:00
Raum
Prof. Dr. Ingo Witzke, Dr. Kathrin Holten
Mit der Spielzeugeisenbahn zum Begriff der Momentangeschwindigkeit – Oder was es bedeuten kann, fächerverbindend zu unterrichten
9/20