VP 05

Digital und Analog: Kein Gegensatz beim Experimentieren im Unterricht
Vortragende/r: Friedrich Ruhl
Institution:easy-physics.com
Datum:17. November 2020
Zeit:16:00 - 16:45 Uhr
Raum:Physik / Naturwissenschaften

"Schule neu denken" ist eine oft gehörte Forderung in dieser, durch Schulschließungen und Abstandsregeln geprägten Zeit. Doch auch die beste "Digitalisierung" kann einen handlungs- und erfahrungsorientierten Experimentalunterricht nicht vollständig ersetzen.

Die in diesem Vortrag vorgestellten Experimentiersets schließen diese Lücke: Unabhängig von Fachräumen oder einer anderen Infrastruktur können Ihre Schülerinnen und Schüler die klassischen SI -Experimente an jedem Ort durchführen - auch Zuhause.

Zusätzlich zu den klassischen Versuchsbeschreibungen wird jeder Versuch durch ein ausführliches Video angeleitet, das mit jedem Handy oder einem anderen digitalen Endgerät abrufbar ist und den Versuchsablauf vollständig beschreibt.

Besuchen Sie unsere website "www.easy-physics.com" und informieren Sie sich vorab. Der Vortrag wird den Einsatz der Materialien näher erläutern und weitere Einsatzmöglichkeiten vorstellen.

Hinweis:
Diese Veranstaltung enthält eine Produktpräsentation, wofür die/der Vortragende vom Hersteller finanziell und/oder sachlich unterstützt wird. Das umfasst bereits die kostenfreie zur Verfügungstellung der vorgeführten Lehrmittel oder Experimente zum Zweck der Präsentation.