VN 06

Von Livestreams bis Videoaufgaben - wie außerschulische Lernorte das Lernen zuhause unterstützen können
Vortragende/r: Dr. Mareike Wilms
Co-Autoren:Dr. Torsten Klaffs
Institution:phaeno Science Center Wolfsburg
Datum:17. November 2020
Zeit:15:00 - 15:45 Uhr
Raum:Außerschulische Lernorte

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Schulen, sondern auch außerschulische Lernorte vor große Herausforderungen gestellt - nach einer langen Schließzeit kommen die Schulklassen nur sehr zögerlich zurück. Grundsätzlich ist der Besuch von außerschulischen Lernorten zwar erlaubt, doch haben viele Schulen mit der Umsetzung der Hygieneregeln vor Ort ausreichend zu tun, so dass ein Verlassen des Schulgeländes oft nicht in Frage kommt. Viele außerschulische Lernorte haben daher alternative Angebote entwickelt, die in den Unterrichtsstunden der Präsenzphase genauso genutzt werden können wie beim Lernen zuhause. Das phaeno Science Center Wolfsburg zum Beispiel hat neben verschiedenen Videoaufgaben zu Experimentierstationen der Ausstellung einen regelmäßigen YouTube Livestream "Luffffft - mehr als nur ein Gas!" gesendet. Mit spannenden Experimenten zu den chemischen Bestandteilen der Luft und ihren physikalischen Eigenschaften ließen zwei Experimentatoren Luftballons knallen, dichten Nebel wabern und Stickstoff sprudeln. Doch Zurücklehnen galt auch in der virtuellen Welt nicht: Die Schülerinnen und Schülern durften über das Quiz-Tool Mentimeter immer wieder Fragen zu den Experimenten beantworten und teilweise sogar den Fortgang der Show beeinflussen. Maßgeschneidert zur Show gab es außerdem Arbeitsmaterialien, in denen die Lernenden zu eigenen Experimenten angeregt wurden.

In dem Vortrag möchten wir (1) unsere digitalen Lernangebote vorstellen, (2) aufzeigen, wie die verwendeten Tools auch im eigenen Unterricht eingesetzt werden können, und (3) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren, welche Angebote sich Schule darüber hinaus von außerschulischen Lernorten wünschen würden.

Hinweis:
Diese Veranstaltung enthält eine Produktpräsentation, wofür die/der Vortragende vom Hersteller finanziell und/oder sachlich unterstützt wird. Das umfasst bereits die kostenfreie zur Verfügungstellung der vorgeführten Lehrmittel oder Experimente zum Zweck der Präsentation.