VB 05

Ökologie und Artenschutz: Der insektengerechte Schulgarten
Vortragende/r: Stefan Mümmler
Institution:Bot. Garten der FAU Erlangen
Datum:18. November 2020
Zeit:16:00 - 16:45 Uhr
Raum:Biologie / Sachkunde

Die faszinierende Welt der Insekten kann man am besten im eigenen Schulgarten erleben. Im Vortrag können Sie sich viele Anregungen holen, wie man auf kleiner Fläche möglichst vielen Insekten gute Lebensvoraussetzungen bieten kann.
Planungsrelevantes Hintergrundswissen und Informationen zu den Bedürfnissen und Lebenszyklen von Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten ermöglichen jedem Besucher mit einfachen Mitteln selber aktiv zu werden. Über eine auf Insekten abgestimmte Bepflanzung, die über das gesamte Jahr hinweg ein Angebot von Nektar und Pollen bereitstellt, kann leicht ein stetiges Nahrungsangebot geschaffen werden. Zusätzliche Nistmöglichkeiten können in Form von kleineren Trockenmauern, oder offenen Sand- und Lehmstellen in den Garten integriert werden. In abgelegeneren Gartenecken bieten sich Orte für Totholz an, um auch diesen wichtigen und in der heutigen Kulturlandschaft oft fehldenden Lebensraum für Insekten wieder herzustellen.