VB 03

Mit Büroklammern, Murmeln & Co. biologische Prozesse und Zusammenhänge in Homemade-Videos visualisieren und erklären
Vortragende/r: Dr. Monique Meier
Co-Autoren:Marit Kastaun
Institution:Universität Kassel
Datum:16. November 2020
Zeit:17:00 - 17:45 Uhr
Raum:Biologie

Ob sie von Lehrenden für Lernende erstellt oder vom Lernenden selbst zum Lernen produziert werden, Videos neben im aktuellen Unterrichtsgeschehen @home und @school einen wesentlichen Stellenwert ein. Auch ohne ein professionelles Equipment lassen sich mit Alltagsgegenständen und gängigen digitalen Endgeräten Videos zum Visualisieren und Erklären biologischer Prozesse, Konzepte und Zusammenhänge vom Lernenden anwenden. In der Planung derartiger (distance) Lernsettings müssen den Fragen nach dem Was? Wie? und Womit? nachgegangen werden. Lässt sich jeder Inhalt in einem Video darstellen oder über die Videoproduktion erlernen? Wie lässt sich der Weg vom Inhalt zum Video methodisch und medial gestalten? … Im Workshop begeben wir uns mit den Teilnehmer*innen auf diesen Weg von der Idee, zur Planung bis hin zur Produktion von Homemade-Videos.