VF 08

Mit Coding-Technologien Probleme lösen, Neugier wecken und Wissensschätze heben: Forschend-entdeckendes Lernen mit Calliope mini von der Grundschule bis zu den weiterführenden Schulen.
Vortragende/r: Nicolas Domann
Co-Autoren:Antonia Frenzel
Institution:Cornelsen Experimenta GmbH
Datum:20. November 2018
Zeit:10:00 - 10:45 Uhr
Raum:26

Medienkompetenz – im Anwenden, Gestalten, Produzieren und Erstellen – ist eine unabdingbare Kernkompetenz für das Zusammenleben im 21. Jahrhundert. Der technologische Fortschritt macht auch vor den Klassenzimmern deutscher Schulen nicht Halt. Calliope mini ist ein faszinierendes Werkzeug und Beispielprojekt. Es lässt Grundschüler*innen ab der dritten Klasse, aber auch Sekundarschüler*innen in den weiterführenden Schulformen wichtige Erfahrungen machen: Kindgerecht, altersadäquat und eingebettet in ein didaktisches Konzept, das Lehrkräfte an Grundschulen und weiterführenden Schulen darin unterstützt, einen spannenden Unterricht zu kreieren.