b2

(K)ein Thema wie jedes andere? Evolution als Thema des Biologieunterrichts
Vortragende/r: Anna Beniermann
Institution:Justus-Liebig-Universität Gießen / turmdersinne gGmbH
Datum:19. Oktober 2018
Zeit:14:15 - 15:30 Uhr
Plätze:noch 25 Plätze frei

Das Thema Evolution ist das verbindende Element der Biologie und ermöglicht eine sinnhafte Verknüpfung der zahlreichen biologischen Einzelfakten. Gleichzeitig gibt es rund um das Thema Evolution zahlreiche Alternativvorstellungen aus der Lebenswelt der Lernenden sowie weitere Lernhindernisse. Im Workshop werden neben häufig auftretenden Fehlvorstellungen zu evolutionärer Anpassung, der Tiefenzeit und weiteren Aspekten der Evolutionsbiologie, typische Einwände gegen evolutionäre Erklärungen sowie ein möglicher Umgang mit Evolutionskritiker*innen vorgestellt. Zudem werden verschiedene Materialien zur Vermittlung von Evolution im Biologieunterricht präsentiert, die im Workshop ausprobiert und diskutiert werden können.

(Workshop, 75 min, max. 25 TeilnehmerInnen)