WT 03

MINT und NaWi mit Arduino
Vortragende/r: Klaus Koch
Institution:Kaufmännische Schulen Marburg
Datum:20. November 2018
Zeit:09:00 - 10:45 Uhr
Raum:33
Plätze:noch 9 Plätze frei

Für Smartphones gibt es zahlreiche Apps, die auch im Unterricht eingesetzt werden können, aber meist hat man keine Kontrolle darüber, was sie sonst noch so machen. Anders bei Microcontrollersystemen wie Raspberry und Arduino. Die hier vorgestellten Projekte eignen sich besonders für Schülerexperimente im Physik- (z.B. Frequenzgenerator, Frequenzmesser, Oszillograph) und Biologieunterricht (z.B. Pulsmesser und EKG). Die erfassten Daten können auf SD-Karte gespeichert und am PC weiter verarbeitet werden. Alle einschlägigen Sicherheitsrichtlinien werden erfüllt oder übertroffen.
Einige Projekte wurden in Zusammenarbeit mit der Deutschen Blindenstudienanstalt (Blista) unter den Gesichtspunkten Inklusion und Barrierefreiheit (Sprachausgabe statt LEDs) entwickelt.