Anmeldung zur 2. Hamburger JuLe-Tagung
Charlotte-Paulsen-Gymnasium, Wandsbek, 10.02.2018, 08:30 bis 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 03.02.2018, 18:00 Uhr

Anrede* Frau Herr
Titel
Vorname*
Nachname*
Straße und Hausnummer
PLZ*
Ort
E-Mail*
Telefon
Schule/Studienseminar/Dienststelle
Datenschutz
Für die Organisation der Tagung sind die mit einem Stern * gekennzeichneten Angaben erforderlich. Optional können Sie Adresse, Telefon und Schule angeben.
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für die Einladung zu zukünftigen MNU-Tagungen verwendet werden darf*: ja nein
MNU-Mitglied* ja nein
Referendar/in* Sind Sie Referendar/in?
ja nein
Teilnehmerliste* Wollen Sie mit Ihrem Namen und Ihrer Dienst-
stelle in der Teilnehmerliste aufgeführt werden?
ja nein
Ihre MINT-Fächer Mathematik
Physik
Chemie
Biologie
Informatik
Technik
Teilnahmegebühr*


Hinweise
*Referendare und Studierende, die vor oder während der Tagung MNU-Mitglied werden, müssen nichts bezahlen. Im erste Jahr ist die MNU-Mitgliedschaft für Referendare kostenlos.
Der Online-Beitritt ist unter https://www.mnu.de/extern/mitglieder/beitritt.php möglich.

Bei Änderungswünschen Ihrer Workshopwahl wenden Sie sich bitte an Michael Edler unter anmeldung@jule.mnu-hh.de

Workshops vormittags

AuswahlWorkshopInfoUhrzeitLeitungTitel
M 11Info11:30 - 12:30Heinz Böer Mathematik aus dem Leben für das Leben
M 12Info11:30 - 13:00Frank Gerber Ein Funktionenlabor zu Beginn der Sek. II (Sek. II)
M 13Info11:30 - 13:00Hubert Langlotz Problemlösen (im Analysisunterricht) mit und ohne CAS (Sek. II)
P 11Info11:30 - 13:00Michael Kratz Experimente mit minimalem Aufwand und maximalem Effekt (Sek. I)
B 11Info11:30 - 13:00Hans-Ulrich Lampe Experimente im Biologieunterricht – Daten schnell, einfach und anschaulich mit dem Taschenrechner erfassen (Sek. I + II)
C 11Info11:30 - 13:00Stephan Matussek Lab in a drop –Versuche im Mikromaßstab Teil I (vormittags) (Sek. I + II)
B 12Info11:30 - 13:00Christian Schubert Experimente und mikroskopieren in Genetik. Was ist eigentlich diese Erbinformation? (Sek. I + II)
I 11Info11:30 - 12:30Britta Meyer Maschinelles Lernen mit Neuronalen Netzen (Sek. II)
F 11Info11:30 - 12:30Thomas Garl Das Schülerforschungszentrum Hamburg stellt sich vor (Sek. I + II)

Workshops nachmittags

AuswahlWorkshopInfoUhrzeitLeitungTitel
M 21Info14:30 - 16:00Regina Puscher und Herr Rüdiger Vernay
Rüdiger Vernay
Materialgestütztes Arbeiten mit dem Mathekoffer „Dezimalzahlen und Prozente“ (Sek. I)
M 22Info14:30 - 16:00Tanja Göttinger Inklusion im Mathematikunterricht (Sek. I)
M 23Info14:30 - 15:30Norbert Finck und Rainer Kunze
Rainer Kunze
Präsentationsprüfungen oder klassische Prüfungen - Was ist besser? (Vortrag mit Praxisanteilen, Sek. II)
P 21Info14:30 - 16:00René Cerajewski und Herr Mirko Tewes
Mirco Tewes
Schülerexperimente im Physikunterricht mit digitaler Messwerterfassung – Sicheres Gelingen, hoher Lernerfolg (Sek. I+II)
C 21Info14:30 - 16:00Stephan Matussek Lab in a drop –Versuche im Mikromaßstab II (nachmittags) (Sek. I + II)
C 22Info14:30 - 16:00Frank Liebner Neue Ansätze im Chemieunterricht – Aufnehmen, Darstellen und Auswerten von Messwerten (Sek. I + II)
B 21Info14:30 - 16:00Dr. Dirk Warncke Absorptionsspektren von Photosynthesepigmenten - nicht nur mit einem Photometer, sondern auch mit Keksschachteln und CDs (Sek. II)
I 21Info14:30 - 16:00Torsten Otto Messen, Steuern, Regeln mit Arduino (Sek. I )
F 21Info14:30 - 16:00Alexandra Marxsen und Herr Andreas Tismer
Andreas Tismer
Sprachförderung im naturwissenschaftlichen Unterricht (Sek. I)