VT_04 - Industrie4.0 gehört in Kinderhände: Einsteiger-Ferienkurse mit RaspberryPi und Arduino und Python


Leiter: Thomas Behrmann
Datum: 19.11.2018
Dauer: 09:00 - 09:45 Uhr
Plätze:noch 99 Plätze frei
 
In dieser Präsentation wird der Einstieg in die Vernetzung mit Low-Cost-Controllern wie RaspberryPi Zero W (ca. 11€ mit WLAN)/Arduino gezeigt. Als Sprache kommt Python zum Einsatz, da hier der Einstieg besonders leicht, die Lesbarkeit gut und die Erweiterbarkeit riesig ist. Schöne attraktive Experimenten mit Tastern, LEDs und Sensoren werden mit Internetanwendungen verknüpft, wobei Dienste wie z.B. IFTTT zum Einsatz kommen. Insgesamt liegt der Schwerpunkt darauf mit Spaß Jugendliche in kurzer Zeit an die Technik heranzuführen und dann selbstständig mit eigenen Projekten kreative Ideen zu verfolgen. Programmieren und vernetzen sind dabei kein Selbstzweck, sondern Basisfähigkeiten für naturwiss./technische Kreativität und ein Werkzeug für z.B. Jugend forscht-Arbeiten oder Hobby. Ich möchte meine Erfahrungen in diesem Bereich weitergeben und Anderen den Einstieg in Lerneinheiten oder AGs erleichtern. Daher könnte ein intensiver Austausch von Erfahrungen, Dos&Don'ts und Lehrmaterial ein gutes Ergebnis dieser Veranstaltung sein.