inf2 - ABGESAGT: Make Your School – Hacking für die Schule


Leiter: Franziska Schultheis
Datum: 19.10.2018
Dauer: 14:15 - 15:15 Uhr
Plätze:noch 30 Plätze frei
 
Wegen zu geringen Interesses (nur 5 Anmeldungen) muss dieser Vortrag leider abgesagt werden.

Sensoreinheiten und Mikrocontroller für eine bessere Schule: Deutschlandweit finden im Rahmen des Projekts Make Your School – Eure Ideenwerkstatt sogenannte „Hackdays“ statt. Während dieser zwei- bis dreitägigen Tüftelwerkstatt sind Schülerinnen und Schüler dazu eingeladen, ihre Schule mit Hilfe digitaler und technischer Werkzeuge mitzugestalten. Sie formulieren hierfür zunächst Probleme und Herausforderungen, die von ihnen im Schulumfeld beobachtet wurden. Während der anschließenden Hackingphase entwickeln sie dann eigene Prototypen. Unterstützt werden sie dabei von Mentorinnen und Mentoren aus Bereichen wie Informatik, Design oder Maschinenbau. Am Ende präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Hacks vor Schulöffentlichkeit, Eltern und Presse.
Ziel von Make Your School ist es, die digitale Bildung an Schulen zu verbessern und Jugendlichen die Bandbreite digitaler Tools näherzubringen. Kurz: Naturwissenschaften, Design und Informatik spielerisch zu verbinden. So werden die Fähigkeiten, Probleme und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren und eigenständig Lösungen zu entwickeln, gefördert.
Make Your School ist ein Projekt von Wissenschaft im Dialog. Es wird von der Klaus Tschira Stiftung gefördert.