109. MNU-Kongress vom 25. bis 28. März 2018 in München: Die Kraft des Wassers - Ganztagesausflug zum Freilichtmuseum Glentleiten und zum Walchenseekraftwerk

E 28-01

Die Kraft des Wassers - Ganztagesausflug zum Freilichtmuseum Glentleiten und zum Walchenseekraftwerk
Datum:28. März 2018
Treffpunkt:Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB), Hackerbrücke 4, 80335 München
Transportmittel:Reisebus der Fa. Merk, Dorfstr. 4, 85235 Odelzhausen-Taxa
Start am Treffpunkt:7:30 Uhr
Rückkehr zum Treffpunkt:17:00 Uhr
Kosten:40,00 €
Plätze:noch 4 Plätze frei
Hinweis:
Beachten Sie bitte den frühen Beginn! Der Treffpunkt liegt im Geltungsbereich der IsarCard. Durch die Kosten sind die Busfahrt, der Eintritt und die Führung im Freilichtmuseum Glentleiten abgedeckt. Die Führung im Walchenseekraftwerk ist kostenlos.

Beschreibung:
Der Bus bringt Sie ins Voralpenland zum Freilichtmuseum Glentleiten. Dort erwartet Sie die Themenführung "Es klappert die Mühle", die Sie an originalen Beispielen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten der Wasserkraft im Bereich des Handwerks erleben lässt. Im Restaurant des Freilichtmuseums besteht die (nicht im Preis enthaltene) Möglichkeit zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag fährt Sie der Bus weiter zum Walchenseekraftwerk. Sein Bau wurde durch den genialen Ingenieur Oskar von Miller veranlasst, der damit die Elektrifizierung Bayerns begründete. Seit 1925 liefert das Walchenseekraftwerk Strom. Sie lernen anschaulich eine wichtige und vor allem umweltfreundliche Technik zur Gewinnung elektrischer Energie kennen. Nach der Kraftwerksführung fahren Sie mit dem Bus wieder zurück nach München zum Ausgangspunkt des Ganztagesausflugs.