109. MNU-Kongress vom 25. bis 28. März 2018 in München: Computer Aided Design – Wie entstehen virtuelle Bauteile?

WT 27-004

Computer Aided Design – Wie entstehen virtuelle Bauteile?
Vortragende/r: Michael Rackl
Institution:TU München / Lehrstuhl für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik
Datum:27. März 2018
Zeit:14:00 - 16:00 Uhr
Raum:0450
Plätze:noch 20 Plätze frei

Der Workshop bietet Interessierten einen Einblick in die Arbeit mit modernen CAD-Programmen. Anhand einer in der Industrie verbreiteten CAD-Software wird gezeigt, wie man Bauteile und Baugruppen am Computer erstellt und Daten für die Fertigung – z.B. den 3D-Druck – bereitgestellt werden. Die Teilnehmer haben dabei die Gelegenheit, an vorbereiteten PCs mitzuarbeiten und sich selbst ein Bild von der praktischen CAD-Anwendung zu machen. Der Workshop zeigt zudem Möglichkeiten zur Vermittlung von CAD-Kenntnissen in der Lehre auf.