109. MNU-Kongress vom 25. bis 28. März 2018 in München: Quiz und Video - eine gewinnbringende Kombination

WP 27-002

Quiz und Video - eine gewinnbringende Kombination
Vortragende/r: Stefan Richtberg
Institution:Lehrstuhl für Didaktik der Physik, LMU München
Datum:27. März 2018
Zeit:08:30 - 10:00 Uhr
Raum:0450
Plätze:noch 5 Plätze frei

Bei Lernenden aller Altersstufen und Schulformen sind Videos ein beliebtes (Lern )Medium. Auch für Unterricht können Videos in vielfältiger Weise genutzt werden - bspw. zur Visualisierung von Phänomenen, zum Herstellen von Alltagsbezügen oder zur Motivation. Videoplattformen wie YouTube oder das TIB AV-Portal stellen dabei heute eine Vielzahl von Videos zur Verfügung, die jederzeit und überall genutzt werden können.
Doch wie können die Lerner zu einer aktiven Auseinandersetzung mit den Inhalten der Videos angeregt und aus der Position eines passiven Rezipienten herausgeholt werden? Der Workshop befasst sich mit dieser Herausforderung. Dazu werden zunächst verschiedene Werkzeuge zur Erstellung von Quizfragen (Moodle, Socrative, Plickers u.a.) vorgestellt und ausprobiert. Diese Hilfsmittel sind schnell und einfach sowohl im Unterricht als auch zu Hause einsetzbar, aktivieren den Lerner individuell und bieten bspw. mit Clickable Images interessante Fragenformate.
Anschließend werden selbst verschiedene Fragen mit den vorgestellten Werkzeugen erstellt und ausprobiert. Dabei wird auch das Teilen entsprechender Fragen demonstriert, was einen einfachen Austausch entsprechender Materialien untereinander erleichtert. Auch ein Einblick in die Feedbackmöglichkeiten für Lernende und Lehrkräfte wird hierbei geboten.
Abschließend werden ausgewählte Kombinationsmöglichkeiten von Video und Quiz vorgestellt und ein Ausblick auf weitere Einsatzmöglichkeiten gegeben.