In einem Eingangsreferat wurde über die Klimakonvention, insbesondere über die Ziele, die in Paris 2016 vereinbart wurden berichtet. Diese wurden illustrativ und informativ für den Einsatz im Unterricht der Sek I dargestellt.

In drei weiteren Vorträgen wurden Zugänge für die 5./6. und 8./9. sowie die 10. Jahrgangsstufe vorgestellt, welche Bedeutung das 2-Grad Ziel hat und auf welchen fachlichen Überlegungen diese Vereinbarung beruht. Dabei fungiert die 10. Klasse als die Jahrgangsstufe, in der sich die Schülerinnen und Schüler die wesentlichen fachlichen Grundlagen erarbeitet haben, Veränderungen durch den Klimawandel abschätzen können und Konsequenzen für ihr eigenes Handeln auch in der Gesellschaft ziehen können.

Die Brisanz der Thematik liegt nach allgemeiner Übereinstimmung darin, dass jetzt sofort gehandelt werden muss, damit sich die gewünschten Veränderungen ab 2030 einstellen. Dies war auch Konsens auf der abschließenden Podiumsdiskussion, die zudem erörterte welche Anstrengungen Länder und Kommunen für die Schulen schon unternommen haben und noch unternehmen müssen, sowie welche Möglichkeiten Wissenschaft und Wirtschaft nutzen sollten, damit die heutigen Schüler nicht in einer „klimaentfesselten Welt“ als Erwachsene die Folgen der Klimaveränderung ertragen müssen.

Die vorgestellten Umsetzungshilfen für Schulen sind zu finden und herunterzuladen auf der Seite www.klimatrifftschule.de  

Interview mit der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Barbara Hendricks zur Tagung „Klima trifft Schule“.

http://download.init-video.de/bmub/20171206_interview_henndricks_klima_trifft_schule_1080.zip

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Vorsitzender: Gerwald Heckmann

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht