Hamburg LV MNU

Im Blog des MNU-Landesverbandes Hamburg machen wir aktuelle Themen, Hintergrundberichte und Diskussionen schnell für alle Mitglieder und Freunde sichtbar. Wir posten hier auch Interviews und interessante Links zu unterschiedlichen MINT-Themenfeldern. Ihr Feedback freut uns! Wir laden alle Leserinnen und Leser ein, sich konstruktiv und respektvoll an den Diskussionen zu beteiligen.

Rückblick auf die 4. Hamburger JuLe-Tagung 2020

Am 7. November fand die diesjährige Junglehrer-Tagung des MNU-Landesverbands Hamburg in Zusammenarbeit mit T3 statt von 10 bis 14 Uhr statt. Über 100 Teilnehmer*innen nahmen an der Veranstaltung Teil, darunter auch viele Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, die von deren Seminarleitungen über die Veranstaltung informiert wurden. Wie schon bei den vorherigen JuLe-Tagungen boten wir ein abwechslungsreiches Programm für Lehrkräfte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichtsfächer - diesmal allerdings online.

Themenschwerpunkte der Tagung waren:

  • Homeschooling in den Naturwissenschaften
  • „Superspreading in der Champiosleauge“ im Mathematikunterricht
  • Klimaveränderungen verstehen
  • Aufbau von Molekülen mit Lego erklären.

Nach einer gemeinsame Eröffnung mit Rainer Kunze (MNU Hamburg) und Hubert Langlotz (T3 Deutschland) folgte ein Eröffnungsvortrag von Dr. Andreas Dengel (Universität Würzburg, Fachbereich Schulpädagogik mit Schwerpunkt Medienbildung) mit dem Titel "Hands-On im virtuellen Klassenzimmer: Virtual Reality im MINT-Unterricht". Er zeigte uns auf beeindruckende Weise wie man Onlinewelten selbst kreieren kann und so echte Lernwelten bauen kann.

Im Anschluss fanden in zwei Schienen parallele Onlineseminare zu fachspezifischen und fächerübergreifenden Themen für die Sekundarstufen I und II statt. Ab 12:45 Uhr folgte dann ein gemeinsamer Abschluss mit Treffen in Themengruppen, die sich auf der Tagung ergaben. So konnten Herrn Dengel Fragen gestellt werden, Teilnehmer*innen über Homeschooling-Experimente sprechen und Referenten und Organisatoren sich austauschen.

Das sagen einige Teilnehmer*innnen nach der Tagung:

„Der Einstiegsvortrag war super, ich habe mich leider nicht für den Workshop von Herrn Dengel angemeldet, mein Interesse ist nun aber total geweckt und ich hätte gerne noch daran teilgenommen. Das Programm war insgesamt abwechslungsreich. Die digitale Umsetzung hat meiner Ansicht nach super funktioniert.“

„Sehr gute technische Umsetzung und Hilfe. Das digitale Format ist natürlich weniger schöne für den informellen Austausch auch in den Kaffeepausen, aber dennoch deutlich besser in den Familienalltag zu integrieren.“

„[Es war schön] die Qualität der Vorträge und die (für mich neue) Plattform BigBlueButton kennen und schätzen zu lernen.“

„Gute, entspannte Atmosphäre, zahlreiche Teilnehmer (>80 am Eroeffnungsvortrag, das ist super!!), gute Technik-Betreuung durch die Moderatoren.“

„Praktische Anwendung von digitalen Methoden“

„Das erste Mal ohne Probleme in einen Raum gekommen. Keine Installation. Gute Erklärung von Big Blue Button auf Homepage“

Auch aus unserer Sicht war dieses eine gelungene Tagung, die auch zuküftig evtl. ergäzend zu unseren sonstigen Angeboten stattfinden wird.  

Rainer Kunze, MNU Landesvorsizender

 

 

Kontakt

MNU Landesverband Hamburg

des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissen-schaftlichen Unterrichts e. V.

Geschäftsstelle

Trittauer Amtsweg 5
22179 Hamburg

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: VR 233252

 

Tel.
+49 (0) 40 - 349 219 06
Fax
+49 (0) 40 - 181 694 90
E-Mail
info@mnu-hh.de

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Rainer Kunze, Landesvorsitzender

E-Mail
kunze@lv-hamburg.mnu.de

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht