WP 31-170

Offenes Experimentieren in der Sachunterrichtsausbildung für die Primarstufe
Vortragende/r: Prof. Dr. Markus Peschel
Co-Autoren:Annika Diehl
Institution:Universität des Saarlandes
Datum:31. März 2015
Zeit:14:00 - 16:00 Uhr
Raum:GOFEX C 6.4
Plätze:noch 21 Plätze frei
Hinweis:Fach: Physik - Sachunterricht

Im Workshop werden Elemente der Ausbildung der zukünftigen Primarstufenlehrkräfte im Saarland im Lernbereich Sachunterricht mit den Teilnehmenden umgesetzt. Ziel ist es, einen Eindruck verschiedener Experimentierformen von eher geschlossenen Formen hin zu offeneren Formen der Erkenntnisgewinnung zu erhalten. Die Teilnehmenden des Workshops experimentieren im GOFEX an Werkstätten, die im Rahmen der universitären Ausbildung von Studierenden entwickelt wurden. Dabei sind verschiedene Themen und/oder Öffnungsstufen möglich. Diese können im Anschluss mit Vertretern des Studiengangs LPS1 (Lehramt für Primarstufe und Sekundarstufe 1) diskutiert werden. Der theoretische Rahmen der Angebote im GOFEX wird im Vortrag am Vormittag erläutert.