Gerhard Röhner MNU Bundesvorstand, Preisträger Peter Brichzin, Prof. Dr. Verena Wolf vom Preisstifter Saarbrücker Informatik

Ursula Hill-Samelson Lehrerpreis der Saarbrücker Informatik 2017

Auf dem 108. MNU-Bundeskongress vom 6. bis 10. April 2017 in Aachen wurde der Ursula Hill-Samelson Lehrerpreis der Saarbrücker Informatik verliehen. Der mit 2.500 € dotierte Preis ist von der Saarbrücker Informatik gestiftet und wird durch den MNU - Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts verliehen. Im Jahr 2015 war Klaus Becker aus Kaiserlautern, der Schöpfer des online-Lehrbuchs www.inf-schule.de, Preisträger und im Jahr 2016 Helmut Witten aus Berlin. In diesem Jahr geht der Preis an Peter Brichzin.

Peter Brichzin unterrichtet am Gymnasium Ottobrunn in München. Dort fördert er in besonderer Weise informatisch interessierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler. Zwei Schulpreise in Gold beim Bundeswettbewerb Informatik für die beste Schule Bayerns sowie mehrere Endrunden­teilnehmer sind der Lohn seines Engagements. Er hat die Aufnahme der Informatik in die Dr. Hans Riegel-Fachpreise bewirkt, sodass auch vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schüler im Projektfach Informatik ausgezeichnet werden können.

Peter Brichzin trägt seit vielen Jahren durch außergewöhnlich vielfältiges Engagement auf unter­schiedlichen Ebenen entscheidend zur Entwicklung des Informatikunterrichts bei. Bereits viele einzelne seiner Aktivitäten sind bemerkenswert, in der Zusammenschau entsteht aber das Bild eines Informatiklehrers, der kontinuierlich, fachlich und didaktisch höchst fundiert, inhaltlich aktuell und auf eine die Schülerinnen und Schüler ansprechende Weise den Informatikunterricht vorantreibt.

Seine Ideen setzt er im eigenen Unterricht um, verbreitet sie in regionalen Lehrernetzwerken sowie bayern- und bundesweit. In Vorträgen und Workshops auf Tagungen zur Schulinformatik, durch mehrere Internetauftritte zu Themen seines Faches, durch zahlreiche Beiträge in Zeitschriften­ und als Autor einer mehrbändigen Schulbuchreihe zum Informatikunterricht gibt er seine Anregungen weiter. Damit entfaltet er einen äußert produktiven Einfluss auf das unterrichtliche Wirken vieler Informatiklehrkräfte und trägt mit seinem Lehrauftrag zur Fachdidaktik Informatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München auch zur Entwicklung der Informatikdidaktik als wissenschaftlicher Disziplin in Deutschland bei.

Für seine besonderen Verdienste um den Informatikunterricht erhält Peter Brichzin den Ursula Hill-Samelson Lehrerpreis der Saarbrücker Informatik.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Seitenübersicht

Kontakt

MNU

Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Bundesgeschäftsstelle

Geschäftsführer: Oliver Seeberger

MNU-Geschäftsstelle
im VDI-Haus
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Registergericht

Amtsgericht Hamburg
Registernummer: 69 VR 4592

USt-IdNr.: DE1741300490

Telefon
+49 (0)211-62147106
E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Gerwald Heckmann, Vorsitzender

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns