Rheinland Pfalz Titelbild

Am Mittwoch dem 25.Oktober fand unsere diesjährige MINT-Tagung statt. Als Tagungsort fungierte dieses Jahr das LPM, welches uns bei der Planung und Durchführung der Tagung sehr gut unterstützte, wofür wir auch dem Leiter Herrn Dr. Jellonnek danken möchten.

Die Tagung stieß auf ein breites Interesse und war mit ca. 110 Teilnehmern, die sich über die Schienen der Tagung verteilten, sehr gut besucht. Hier könnte sich auch positiv ausgewirkt haben, dass die Tagung erst am frühen Nachmittag um 14:00 begann und mehr Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zur Teilnahme hatten.

Den Auftakt zur Tagung machte Prof. Leisen mit seinem Hauptvortrag über „Sprachbildung und sprachsensible(n) Fachunterricht in der Praxis des MINT-Unterrichts“, ein Thema, was gerade aufgrund einer zunehmend heterogeneren Schülerschaft mit wachsendem Migrationshintergrund seine Relevanz erhielt.

Danach folgte ein breites Programm mit Vorträgen und Workshops in zwei Blöcken in sechs Schienen, was von den Teilnehmern gut angenommen wurde. Speziell die Vorträge in Physik hatten einen sehr hohen Zuspruch. Allen Referenten referierten ehrenamtlich und ihnen gilt unser besonderer Dank, denn ohne sie wäre diese Tagung nicht möglich. Wir danken auch dem VBio für das Zusteuern der Programmpunkte in Biologie.

In den Pausen zwischen dem Programm bestand wie immer die Gelegenheit, bei einem kleinen Snack oder Kaffee aus dem hauseigenen Bistro des LPM, die Ausstellung zu besuchen. An dieser Stelle sei auch den Ausstellern für die Unterstützung der Tagung gedankt.

Den Abschlussvortrag hielt schließlich Dr. Christoph Krick von der Universität in Homburg zum Thema „Dyskalkulie“ aus neurobiologischer Sicht halten. Er gab interessante Einblicke in die Funktionsweise und Entwicklung des menschlichen Gehirns und bezog diese Erkenntnisse praktisch auf das Lernen von Kindern in der Schule und die Folgen für den Lehrprozess.

Den Ausklang der Tagung bildete ein gemütliches Beisammensein in einer nahegelegenen Gaststätte.

Kontakt

MNU Landesverband Saarland

Landesverband Saar des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V.

Geschäftsstelle

Dr. Michael Voss (Landesvorsitzender)
Birkenweg 25
66292 Riegelsberg

Registergericht

E-Mail

Inhaltlich verantwortlich nach §55 (2) RStV

Dr. Michael Voss , MNU-Landesvorsitzender Saarland

E-Mail

Datenschutz und Disclaimer

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

Ihre Nachricht an uns

Seitenübersicht